HU Berlin
Institut für Informatik
Informatik & Gesellschaft

Peter Klaus Bittner, Dipl.-Inform.

• Proseminar „Informationelle Selbstbestimmung“

 
CV & Aktuell
Forschung
Lehre
Selbstverwaltung
Berufsverbände
Tagungen
Publikationen
Vorträge
FIfF e.V.
Kontakt

Kurzbeschreibung
Rahmendaten
Durchführung
Quellen
Kontakt

Hier geht es zum Moodlekurs


Kurzbeschreibung

Informationelle Selbstbestimmung
Proseminar, 2 SWS, Peter Bittner
mittwochs 11-13 Uhr, RUD 25, Haus 4, Raum 112

Veranstaltungsbeginn: Mittwoch, 19.04.2006;
Anmeldung und Themenvergabe vor Ort (Pflichttermin)

In diesem Proseminar geht es um Privatheit und Autonomie als wichtigen Grundbedingungen des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Der erreichte Stand „informationeller Selbstbestimmung“ ist aber vielfachen Angriffen ausgesetzt, nicht nur durch die öffentlichen bzw. privaten Datensammler und innenpolitische Reaktionen auf Terrorangriffe, sondern auch durch die „Unkenntnis“ um die Gefährdungen aus diesen Angriffen. Zudem ist das existierende Datenschutzrecht sehr komplex und bedarf einer grundlegenden Modernisierung und Vereinfachung.

Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende der Informatik im Grundstudium.


Rahmendaten

  • Mi 19.04.06 11:00 - 13:00 Erste Vorbesprechung (Vorstellungsrunde, Einführung ins Thema, Themenvergabe, Hinweise zum LMS Moodle)
  • Mi 26.04.06 11:00 - 13:00 Zweite Vorbesprechung (Einführende Bemerkungen zu den Themen wissenschaftliches Arbeiten und Präsentationstechniken)
  • thematische Einheiten ab der vierten Semesterwoche (kein PS am 03.05.)
  • Mo 19.07.06 Resümee und Evaluation des Proseminars
  • Mitte August Abgabe der Proseminararbeiten (ca. 20.000 Zeichen)
  • Mitte September Revisionsrunde
  • Ende September Bewertung & Scheinvergabe

Durchführung

Das thematische Programm des Proseminars wird sich in einem Aushandlungsprozess in der Einstiegssitzung am 19.04.06 ergeben. Jede der thematischen Sitzungen enthält verschiedene Elemente: Rückbezug auf die vorangegangene Sitzung, Vorstellung der Vortragenden und des Themas, Vortrag (max. 45 min), inhaltliche Diskussion, Rückmeldung zu Rhetorik und Präsentationstechnik. Die Teilnehmenden, die einen Schein erwerben wollen, müssen neben Vortrag und Ausarbeitung mindestens eine der Sitzungen moderieren (Rückschau, Einführung, Diskussionsleitung).

Quellen und weitere Materialien

Auf Quellen zu den einzelnen Themen wird in der Vorbesprechung verwiesen. Sämtliche Materialien sind über das LMS Moodle zugänglich. Dort ist für das Proseminar ein „Kurs“ eingerichtet über den die Kommunikation zwischen den Präsenzterminen abgewickelt werden soll. Der Kurs wird nach der Auftaktveranstaltung fŘr die Seminarteilnehmenden freigeschaltet.

Kontakt

Peter Bittner | Büro: RUD 25, Haus III, Raum 405 | Sprechstd.: Mi nach PS
Tel.: 030/2093-3184 | Fax: -3168 | Mail: bittner (at) informatik.hu-berlin.de
Disclaimer
© 2006 | Peter Bittner | bittner (at) informatik.hu-berlin.de
Gültig bis 09/06 - letzte Änderung am 06.04.2006